Willkommen in unserem Hotel

Lassen Sie sich umgeben von über 250-jähriger barocker Baugeschichte. Als „Kaserne für Beweibte“ vom holländischen Baumeister Jan Bouman errichtet, wurde unser Haus 1820 vom Potsdamschen Großen Waisenhaus erworben und zu einem Lazarett für die Kinder umgebaut.

 

Übernachtung & Frühstück

Was ist ein Tag ohne richtiges Frühstück? Bei uns können Sie von unserem Büfett schlemmen und den Tag entspannt beginnen. Sie können unser exklusives Frühstückangebot auch als Besucher genießen, selbst wenn Sie nicht bei uns übernachtet haben.

fdhdfhd

Credo von Friedrich dem Großen:
„Was gefällt bleibt im Gedächtnis“

 Die kalte Jahreszeit kommt, ob wir wollen oder nicht!
Wir sind gerüstet, die Winterpreise sind buchbar!

Potsdam „pur“

reergre

CCI04042015Holidaycheck 2015 Tripadvisor 2015